Seite drucken   Sitemap   Mail an den Paritätischen in Bielefeld   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld

Zur Website des Paritätischen NRW und seinen verbundenen Unternehmen

Der Paritätische in Bielefeld  · 

Der Paritätische in Bielefeld


Stellenausschreibung

Ab dem 01.08.2017, zunächst befristet bis zum 31.12.2017, sucht die Freiwilligenagentur Bielefelder eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter mit abgeschlossenem Studium der Pädagogik, Sozialarbeit o.ä., für 19,5 Wochenstunden.

07.06.2017

Woche für pflegende Angehörige 2017

Die Woche dient in erster Linie als Würdigung und Anerkennung der Leistungen der vielen Angehörigen, die in die private Pflege eingebunden sind. Vom 23. bis 29. September 2017 sind wieder verschiedene kostenfreie Veranstaltungen, z.B. Gala-Diner, Kino, Konzerte, geplant.

Ausführliche Informationen gibt es auf der Website, hier...

14.06.2017



Kaltgetränke- und Snackautomaten

In den nächsten Wochen bekommt der ASB Rückläufer an Kaltgetränke- und Snackautomaten durch das Auslaufen von Betreuungsverträgen in der Flüchtlingshilfe, die er gerne sozialen Organisationen oder Einrichtungen zur Verfügung stellen würde. Es wird nur ein 230 Volt-Steckdose und der entsprechende Platz (s. Flyer) benötigt. Das Aufstellen der Geräte, die Wartung und Bestückung wird vom ASB erledigt.

Bei Interesse, bitte an Clemens Welslau, Tel.: 0521 92 822 28, Mail: clemens.welslau@asb-owl.de oder ab 3. Juli 2017 an Ralf Reinert, Tel.: 0521 92 822 25, Mail: ralf.reinert@asb-owl.de wenden.

14.06.2017


Bielefelder Integrationspreis 2017

Unter dem Jahresmotto Integrieren statt mauern in Vielefeld vergibt die Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut gemeinsam mit dem Bielefelder Integrationsrat und der Stadt Bielefeld den Bielefelder Integrationspreis 2017.

Personen und Organisationen, die sich um das Zusammenleben in der Zuwanderungsstadt Bielefeld kümmern und verdient machen, können bis zum 15. September 2017 für den mit 10.000 € dotierten Preis vorgeschlagen werden bzw. sich für den Preis bewerben.

Ausschreibung und Bewerbungsunterlagen stehen auf der Homepage der Stiftung Solidarität zur Verfügung:
www.stiftung-solidaritaet.de/ausschreibung-2017-2/

08.06.2017


Der Paritätische Gesamtverband

Gegen rechte Demagogen
für eine solidarische Politik

Der Paritätische Wohlfahrtsverband zeigt sich tief besorgt über längst überwunden geglaubte rechtsradikale und rassistische Umtriebe im Wahljahr 2017. Hintergründe und Ursachen für dieses Phänomen sind vielfältig und komplex. Für den Paritätischen wesentlich ist jedoch das Wachsen sozialer Ungleichheit und sozialer Unsicherheit. Aus diesem Anlass verabschiedete der Verbandsrat des Paritätischen Gesamtverbandes am 7. April 2017 seine Resolution für eine solidarische Politik.

Die Resolution, die Charta gegen Rassismus und Rechtsextremismus des Paritätischen vom September 2014, Fakten gegen Vorurteile und die Broschüre Wahrnehmen - Deuten - Handeln - Rechtsextremismus in der sozialen Arbeit keinen Raum geben vom Dezember 2016 sind auf der Website des Paritätischen Gesamtverbandes eingestellt...

09.06.2017


Asylrechtsverschärfung: Paritätischer kritisiert Gesetzesentwurf der Koalition zur "besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht"

Pressemitteilung des Paritätischen Gesamtverbandes vom 17.05.2017
Von: Janina Trebing

Deutliche Kritik übt der Paritätische Wohlfahrtsverband an dem „Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht“ und appelliert an den Bundestag, seine Zustimmung zu verweigern. „Der von CDU/CSU und SPD eingebrachte Entwurf ist verfassungsrechtlich fragwürdig und missachtet insbesondere die Rechte von Familien, Kindern, Traumatisierten und sonstigen besonders schutzbedürftigen Personen“, kritisiert Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes.
 
Mehr auf der Website des Paritätischen Gesamtverbandes... Dort stehen auch der Brief des Paritätischen an die Mitglieder des Innenausschusses und die Stellungnahme zum Gesetzentwurf als Download zur Verfügung.


 

Freiwilligenagentur Bielefeld - Eine Kooperation der Wohlfahrtsverbände und der Stadt Bielefeld [Mehr]
Armutsbericht 2017 [Mehr]
Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr Informationen, Bewerbung usw. bei den Internationalen Jugend - Gemeinschafts - Diensten [Mehr]


 
top